Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Autodesk® Nastran® In-CAD

Autodesk® Nastran® In-CAD, ein allgemein einsetzbares Werkzeug für die Finite-Elemente-Berechnung (FEM) für Ingenieure und Analytiker, bietet eine Reihe von Simulationen und wird vom Autodesk Nastran-Solver unterstützt.

Lassen Sie uns über Ihre Einsatz­möglichkeiten von Nastran® In-CAD sprechen!
Ihr Ansprechpartner: Sebastian Raschke Verkaufsberater
Sebastian Raschke

Nastran® In-CAD Vorteile auf einen Blick

Lösen Sie Ihre technischen Probleme noch bevor Sie mit der Fertigung beginnen

Durch die Integration dieser FEM-Lösung in Ihre CAD-Software (Autodesk® Inventor®, SolidWorks®) lassen sich bereits im frühen Stadium der Produktentwicklung Belastungsanalysen durchführen. Somit kann die Anzahl von Prototypen auf dem Weg zum Serienprodukt deutlich reduziert werden.

Umfangreiche Simulationsmöglichkeiten

Nastran® In-CAD bietet erweiterte Analysen & Simulationsmöglichkeiten wie Dauerfestigkeitsberechnungen, transiente Analysen und automatisierte Falltests. Zur Berechnung stehen nichtlineare Materialmodelle (z.B. Kunststoffe) und einfache Verbindungsdefinitionen wie Schrauben und Federn zur Verfügung.