Civil 3D®

Civil 3D® für den Bereich Infrastrukturplanung beinhaltet Funktionen für die Themen Vermessung, Tiefbau, Straßen-, Kanal-, Leitungs- und Landschaftsplanung. Ein großer Vorteil ist die dynamische Verknüpfung aller in der Zeichnung erstellten Objekte, wodurch bei Änderungen die Aktualität der Pläne stets gewährleistet ist. Neben den umfangreichen Funktionen für die Planung sind die AutoCAD® Map 3D®- Basisfunktionalitäten für den Bereich GIS in Civil 3D® integriert.

 

Alle Neuerungen und Anpassungen im CountryKit-Deutschland 2020 für Civil 3D finden Sie im folgenden PDF:

 

 

 

Lassen Sie uns über Ihre Einsatzmöglichkeiten von Civl 3D® sprechen!
Ihr Ansprechpartner: Ben Kreißig Verkaufsleiter und Prokurist
Ben Kreißig

 

BIM-Workflows für den Tiefbau

Autodesk Civil 3D enthält den Funktionsumfang von AutoCAD und Map 3D,
erweitert diesen aber um professionelle Werkzeuge für Analyse, Planung, Dokumentation und Auswertung.
Mit den integrierten BIM-Funktionen sind Sie für die aktuellen Herausforderungen und Möglichkeiten der Infrastruktur-Branche bestens gerüstet!

 

 

 

 

Vermessung

  • Import von Vermessungsdaten
  • Erstellung von Vermessungsdatenbanken
  • Interpretation der verwendeten Feldcodes
  • Durchführung von Koordinatentransformationen z.B. zwischen GK und ETRS
  • Hinzufügen von benutzerdefinierten Eigenschaften zu Koordinatenpunkten z.B. Baumkataster
  • Punktsymbole nach RAS-Verm

Geländemodellierung

  • Erzeugung digitaler Geländemodelle aus verschiedensten Daten (z.B. Punkte, Blöcke, Linien)
  • Import/Export von fertigen DGM‘s aus REB-Daten
  • Umfangreiche Werkzeuge zur Erstellung von Verschneidung
  • Dynamische Modellierung von Becken oder Baugruben durch Eingabe der Zielmenge
  • Bruchkantenerstellung
  • Durchführung umfangreicher Analysen von DGMs

Straßenplanung

  • Richtlinienkonforme Straßenplanung (RAL2012, RASt06)
  • Automatisierte Achs- und Gradientenerstellung
  • Umfangreiche Bibliothek mit Querschnittsbestandteilen inkl. Straßenaufbau nach RStO12 und RAL 2012
  • Kreuzungs- und Kreisverkehrkonstruktion
  • Ausgabe von Höhen- und Querprofilplänen
  • Mengenermittlung nach REB
  • Ausgabe von Planungs-Geländemodellen
  • Anbindung an Baumaschinensteuerungen
  • Planausgabe nach RE 2012
  • Sichtweitenprüfung

 

 

Kanalplanung

  • Integrierte Materialdatenbank (u.a. Steinzeug, PEHD) für Haltungen und Schächte
  • Konstruktion von Haltungen/Leitungen und Schächten
  • Darstellungsstile nach DIN 2425
  • Längsschnittentwurf
  • Automatisierte Mengenermittlung
  • Kollisions- und Annäherungskontrolle
  • Querschnittsbestandteile für die Berechnung des Aushubs und Verfüllung von Rohrgräben nach DIN EN 1610

 

 

 

 

Wasserbauplanung

  • Import verschiedener Datenquellen (u.a. SHP, ALKIS) zum Erstellen von Grundlagenkarten
  • Erstellung digitaler Geländemodelle zur Darstellung von Überflutungsflächen
  • Datenaustausch mit Berechnungsprogrammenfür Hochwasserspiegellagen
  • Modellierung von Uferbefestigungen
  • Erstellung spezifischer Längsschnitte und Querprofile
  • Durchführung einer Deichplanung mit automatisierter Materialmengenberechnung

Zusammenarbeit

  • Sicherer Zugriff auf Civil 3D-Dateien in Echtzeit - von jedem Gerät
  • Überprüfen Sie Entwürfe von jedem Gerät aus mit Ihrem erweiterten Team für eine schnellere und effizientere Zusammenarbeit
  • Zentralisieren Sie Ihre Datenverwaltung um alle Teams auf dem gleichen Stand zu halten
  • Erfahren Sie, wie sich neue Informationen auf die laufende Arbeit auswirken werden.
  • Navigieren Sie in Ihrem Modell im Kontext.
  • Vergleichen Sie Versionen, um Änderungen visuell nachzuvollziehen.

 

Veranstaltungen zum Thema BIM

"An Civil 3D® gefallen mir besonders das einfache Handling und die Dynamik. Höhenpläne und Querprofilpläne lassen sich schnell erstellen und passen sich bei Änderungen dynamisch an. Die Wettbewerbsfähigkeit meines Büros hat sich in jedem Falle durch den Einsatz von Civil 3D® verbessert.“

Gerhard Wattenbach,
Ingenieurbüro Wattenbach

"In unserem Büro bringt der Ingenieur seine Planungen selbst zu Papier. Das heißt, er ist auf eine einfach zu bedienende und trotzdem umfangreiche Zeichensoftware angewiesen. Die Vorteile von Civil 3D® beschränken sich nicht nur auf die effektive Erstellung von Plänen. Mit den dynamischen Verknüpfungen von Lageplänen mit Schnittdarstellungen sind Planänderungen kein zeitaufwändiges Unterfangen mehr."

Dipl.-Ing. (FH) Silvio Vogel, Landschaftsarchitekt,
Ingenieurbüro Philipp - Heinemann - Dressel GmbH

Weiterführende Links

Youtube CADsys
Youtube

Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie stets aktuelle Informationen und Anleitungen für Ihre Branche!

> Zu Youtube <

BIM-Koordinator
BIM-Schulungen

CADsys bietet auch eine Auswahl an zertifizierten BIM-Schulungen an. Diese beinhalten auch den Workflow mit Revit & der AEC-Collection.

Mehr erfahren

Testversion Civil 3D
Testversion

Falls Sie Civil 3D ausprobieren möchten, können Sie bei Autodesk eine kostenlose Testversion herunterladen:

> Link <

Zusatztools CADsys
Zusatztools CADsys

CADsys bietet Ihnen auch eine Reihe an Zusatzprogrammen für Ihr Civil 3D:

Link